Thunfischsteak mit Gurken-Tomatenrelish
Portionen Vorbereitung
4Personen 40Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 40Minuten
Kochzeit
20Minuten
Thunfischsteak mit Gurken-Tomatenrelish
Zutaten
Anleitungen
  1. Wasserbad auf 42 Grad vorheizen. Thunfisch abspülen und gut trockenreiben. Leicht mit Olivenöl einölen. Jeweils zwei Thunfischsteaks zusammen mit einer Knoblauchzehe und zwei Zweigen Thymian in Folienbeuteln einvakuumieren und bei 42 Grad 15 Minuten garen.
  2. Grill anheizen. Die Gurken waschen und längst in Viertel schneiden. Kerne entfernen. Tomaten halbieren. Beides leicht einölen und 10 Minuten von allen Seiten angrillen. Dann in kleine Würfel schneiden.
  3. Braunen Zucker in einem Topf karamellisieren. Rote Zwiebel schälen, fein würfeln und zum Zucker geben. Mit rotem Essig ablöschen. Chillischote fein hacken und mit den Gurken und Tomaten in den Zuckeransatz geben.
  4. Geriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Lorbeerblatt, Soyasauce und Hoi-Sin Sauce zufügen und alles für ein paar Minuten köcheln lassen. Petersillie fein hacken und zum Schluss unter das Relish geben.
  5. Thunfisch aus dem Folienbeutel nehmen. Vorsichtig trocken tupfen und etwas Olivenöl drüber geben. Salzen und pfeffern. Dann 40 Sekunden von jeder Seite heiß grillen.
  6. Schwarzen Sesam flach ausbreiten und den fertigen Thunfisch darin wälzen.
  7. Thunfisch aufschneiden und mit dem Relish anrichten.